Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie im Zuge dieser Datenschutzerklärung verständlich darüber informieren, warum und in welcher Form wir Ihre personenbezogenen Daten („Daten“) verarbeiten, wenn Sie unsere Website besuchen, den Newsletter abonnieren, das Kontaktformular ausfüllen oder über andere Wege mit uns in Kontakt treten.

Außerdem möchten wir Sie über die Rechte im Zusammenhang mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns aufklären. Selbstverständlich behandeln wir all Ihre Daten unter Berücksichtigung der anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“), des österreichischen Datenschutzgesetzes („DSG“) und des Telekommunikationsgesetzes („TKG“).

NAME UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Liv Immobilienvermarktung GmbH
Strozzigasse 32-34
1080 Wien
Tel.: +43 1 402 15 15
E-Mail: liv@liv.at

Ein Datenschutzbeauftragter ist im Unternehmen nicht bestellt.

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Darunter fallen etwa Ihr Name, Ihre IP Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und wozu? 

Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder Vermittlungsplattformen

Wenn Sie per Kontaktformular auf der Website, per E-Mail, Telefon oder einer Vermittlungsplattform (z.B. Willhaben) Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen von uns gespeichert. Im konkreten Fall handelt es sich – in der Regel – um folgende Daten (wobei einzelne Punkte nicht auf jeden zutreffen müssen):

  • Vor- und Nachname, Akademischer Grad
  • Wohnadresse
  • Emailadresse
  • Telefonnummer
  • weitere Kontaktdaten (Mobiltelefon, Fax, …)
  • Daten zu Aktivitäten mit Ihnen (Telefonate, Termine, E-Mails, …)
  • Daten zu angefragten bzw. gekauften Produkten und Dienstleistungen

Im Rahmen der üblichen Bürotätigkeit speichern wir auch einen allfälligen E-Mailverkehr mit Ihnen.

Im Normalfall genügen uns diese Daten um Ihre Immobilienanfrage zu bearbeiten. Sollte im Einzelfall die Erhebung/Verarbeitung anderer Daten erforderlich werden, kontaktieren wir Sie gesondert dazu.

Newsletter

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Sofern Sie Ihre Einwilligung durch Klick auf den Button „Abschicken“ im Rahmen des Newsletter Anmeldeformulars oder des Kontaktformulars erteilt haben, verwenden wir Ihre im Formular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Titel, Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse) für die Zusendung von Informationen zu aktuellen und neuen Projekten, Angeboten, Dienstleistungen und Veranstaltungen der Liv Immobilienvermarktung GmbH per E-Mail.

Für den Versand unseres Newsletters beauftragen wir Auftragsverarbeiter (MailChimp, The Rocket Science Group, LLC | 675 Ponce de Leon Ave NE | Suite 500 | Atlanta, GA 30308 USA). Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, willigen Sie ein, dass Ihre angegeben Daten (Anrede, Titel, Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse) auf den Servern von MailChimp gespeichert werden. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Wir haben mit MailChimp einen Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung (Data Processing Addendum) abgeschlossen. Dieser Vertrag dient zur Absicherung Ihrer persönlichen Daten und stellt sicher, dass sich MailChimp an die geltenden Datenschutzbestimmungen hält und Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergibt.

Weiter Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Betätigung des Abmeldelinks im E-Mail-Footer, etc.) widerrufen.

Besuch unserer Website

Bei einem bloßen Besuch unserer Website, also wenn Sie weder ein Kontaktformular ausfüllen oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir lediglich die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Es werden von uns jene Daten erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und um die Stabilität und Sicherheit unserer Website zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage dafür stellt Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar.

Konkret werden folgende Daten beim Besuch unserer Website erhoben:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Internetseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

„Cookies“

Cookies sind kleine Textdateien, die verschiedenste Informationen beim Aufruf unserer Website auf dem Computer oder Smartphone der User speichern und/oder auslesen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die auf unserer Website verwendeten Cookies werden in die Kategorien Essenziell, Marketing und Statistik eingeteilt. Die Einteilung der jeweiligen Cookies wurde Ihnen beim Aufruf der Website unter „Einstellungen“ im Cookie Banner angezeigt.

Cookies der Kategorie Essenziell, sind für den Betrieb der Website erforderlich. Diese Cookies werden verwendet, um die Website richtig darzustellen und dadurch die Stabilität und Sicherheit unserer Website zu gewährleisten.

Cookies der Kategorien Marketing und Statistik werden verwendet, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, unsere Websitebesucher wiederzuerkennen, statistische Informationen zu erfassen, Marketingziele zu verfolgen und Angebote gezielter auszurichten. Sofern Sie in die Verwendung von diesen Cookies auf der Website über den Cookie Banner eingewilligt haben, werden diese aufgrund Ihrer Einwilligung auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert. Sofern Sie keine Einwilligung in die Verwendung gegeben haben, findet keine Verarbeitung durch die Marketing und Statistik Cookies statt.

Mithilfe der Cookies werden Daten von uns und von Drittanbietern verarbeitet. Zu diesen Drittanbietern zählt auch Google LLC, die in den USA niedergelassen sind und dort Datenverarbeitungen vornehmen. Den USA wird vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt. Bevor wir Cookies setzen und Ihre Daten an diese Unternehmen übermitteln, fragen wir Sie um Ihre Einwilligung und klären Sie dabei detailliert über die entsprechenden Datenverarbeitungen (insbesondere über die Zwecke und Laufzeit) auf. Diese Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie unter „Einstellungen“. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Präferenzen unter „Datenschutzeinstellungen“ im Footer auf unserer Website anpassen.

Es ist zudem möglich, Ihre Browser-Einstellung so zu konfigurieren, dass beispielsweise die Annahme von Cookies abgelehnt wird. Falls Sie wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei Nichtannahme von Cookies unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Nähere Erläuterungen zu den Diensten von Google Inc.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

GOOGLE ADWORDS

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website das Google Werbetool „Google-Adwords“ ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst „Conversion-Tracking“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. „Conversion- Cookies“ verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.
Die mit Hilfe der „Conversion-Cookies“ eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über „Google-Adwords“ Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können die Installation der „Conversion-Cookies“ durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert.
Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

GOOGLE REMARKETING

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Google Remarketing der Firma Google (Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) ein. Durch diese Anwendung können Nutzern, die unsere Website in der Vergangenheit besucht haben, bei ihrer weiteren Internetnutzung, unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihrem personenbezogenen Daten, die gegebenenfalls von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Marketing eine Pseudonymisierung eingesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

WEITERGABE VON DATEN

Werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben?

Eine Offenlegung der personenbezogenen Daten der betroffenen Person an andere Empfänger als dem Unternehmen (also an andere natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder andere Stellen) erfolgt grundsätzlich nicht. Davon ausgenommen sind:

  • IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • sonstige von uns beauftragte Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen (z.B. Kreditinstitute, Treuhänder, Versandunternehmen inkl. Anbieter von Marketingtools, Marketingagenturen, Kommunikationsdienstleister);
  • Behörden und sonstige öffentliche Stellen, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder nach österreichischem Recht möglicherweise personenbezogene Daten erhalten; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden hat im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften zu erfolgen;
  • externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis unserer berechtigten Interessen (z.B. Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc).

Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die Erbringung der oben genannten Leistungen.

Eine Weitergabe an Dritte kann auch dann erfolgen, wenn Sie in die Weitergabe eingewilligt haben.

Werden Ihre Daten auch an ein anderes Land (auch außerhalb der EU) weitergegeben?

Wir verwenden auf unserer Website unterschiedliche Cookies und ähnliche Technologien (im Folgenden „Cookies“ genannt), mit welchen von uns und von Drittanbietern mitunter auch personenbezogene Daten verarbeitet werden. Zu diesen Drittanbietern zählen auch Google LLC, die in den USA niedergelassen sind und dort Datenverarbeitungen vornehmen. Den USA wird vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt. Bevor wir Cookies setzen und Ihre Daten an diese Unternehmen übermitteln, fragen wir Sie um Ihre Einwilligung und klären Sie dabei detailliert über die entsprechenden Datenverarbeitungen (insbesondere über die Zwecke und Laufzeit) auf. Diese Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie unter „Einstellungen“. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihre Präferenzen unter „Cookie-Einstellung bearbeiten“ auf unserer Website anpassen.

WIDERSPRUCHSRECHT

Insofern wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer höchstpersönlichen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

IHRE RECHTE

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Rechte auf Auskunft iSd Art 15 DSGVO,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung iSd Art 16 und Art 17 DSGVO,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung iSd Art 18 DSGVO,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit iSd Art 20 DSGVO,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung iSd Art 21 DSGVO.

Ihre oben genannten Rechte können Sie jederzeit, ganz oder nur teilweise, durch formloses Schreiben, ohne Angabe von Gründen postalisch oder per E-Mail an die oben genannten Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle geltend machen.

Wir ersuchen bei Ausübung des Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten beenden bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe mitteilen, aufgrund derer wir die Datenverarbeitung fortführen.

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie darüber hinaus das Recht, sich bei der sachlich zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.